BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser-, und Rohstoffwirtschaft e.V. BDE Bundesverband der Deutschen
Entsorgungs-, Wasser-, und Rohstoffwirtschaft e.V.

Wirtschafts- und Arbeitgeberverband

Wissen, was Sache ist – Die Pressearbeit des BDE

Würden Sie eine Tageszeitung kaufen, die mit der Schlagzeile „Wetter, Wirtschaft, Politik, Kultur: Alles bleibt beim Alten“ aufmacht? Wahrscheinlich nein. Denn der Mensch lechzt nach Neuem, Spannendem und Aktuellem. Dieses Grundbedürfnis im Sinne unserer Branche bestmöglich zu bedienen, ist die Zielsetzung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BDE. Gleichzeitig geht es uns aber auch darum, den Menschen über die Medien eine realistische Vorstellung unserer Branche, ihren Unternehmen und Betrieben zu vermitteln.

 

Wir sind erster Ansprechpartner in allen die Branche betreffenden Fragen

 

Ob Interview oder Stellungnahme, ob politische Einschätzung oder Bewertung, ob Fachfrage oder Hintergrundinformation – die Pressestelle des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft ist erster Ansprechpartner der Presse bei allen Fragen zu den Themen Kreislaufwirtschaft, Logistik, Abfallbehandlung, biologische Behandlungsverfahren, Sonderabfall- und Wasserwirtschaft sowie Themen zur Umweltgesetzgebung und dem Wettbewerbsrecht auf nationaler und europäischer Ebene. Als Arbeitgeberverband geben wir zudem Auskunft zur Tarifpolitik in der Entsorgungswirtschaft. Wir stehen Ihnen gemeinsam mit unseren qualifizierten Experten zur Verfügung, damit Sie Ihre Arbeit schnell und zuverlässig erledigen können.
 
Wir freuen uns, Ihnen mit fachkundigen Informationen zur Seite zu stehen und Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen zu können.

 

Für Presseanfragen außerhalb unserer Geschäftszeiten stehen wir Ihnen unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:

 

Tel.: +49 30 5900335-23

Leiter Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Ronald Philipp

Ronald Philipp

Tel: +49 30 5900335-20

E-Mail: philipp@bde.de

Assistenz

Annabel Strauß

Annabel Strauß

Tel: +49 30 5900335-21

E-Mail: strauss@bde.de